Bürger-Kraftwerk

Die steigenden Strompreise und der Rückbau der Energiewende

Die Strompreise steigen und die Politik macht dafür die erneuerbaren Energien verantwortlich. Mit dieser Begründung wurde die Einspeisevergütung hektisch soweit verringert, dass sie jetzt unter den aktuellen Strompreis liegt. Recherchen ergeben: Die erneuerbaren Energien machen den Strom in Wahrheit billig. Nur der Verbraucher hat nichts davon. Sie sind so erfolgreich, dass die vier großen Energieversorger um ihr Monopol und ihre Gewinne fürchten. Daher halten sie mit Medienkampagnen dagegen. Mehr dazu im Frank Farenskis Film „Leben mit der Energiewende“.

Balkonkraftwerk

Jeder kann die Solarenergie nutzen. Auch Mieter, die nur über einen Balkon verfügen.

Machen Sie sich autark von der Profitgier der Energieriesen und politischer Willkür

Doch die Energiewende ist nicht auf Dauer aufzuhalten. Diese Website zeigt Alternativen, wie Sie persönlich ein Teil der Energiewende werden können. Vorgestellt werden verschiedene Arten der regenerativen Energieerzeugung und Speichertechnologien.

Der Strom den Sie produzieren gehört Ihnen. Sie verbrauchen ihn selber und holen sich nur das von den Elektrizitätswerken, was Sie zusätzlich brauchen. Sie können so Ihre Stromkosten auf etwa 10 Cent pro kWh. senken und machen sich unabhängig von der Strompreisentwicklung.

Bürger-Kraftwerk.de informiert und bietet für Sie umsetzbare Lösungen an!

  • Die Solarmodule für den Balkon, die man nur noch in Steckdose stecken muss: Mit Plug&Save-Modulen können sie ca. 25% Ihres Strombedarfs selber decken.
  • Solar und Speicher „Off-Grid“, da wo kein Strom verfügbar ist. Solarmodule anschließen, Strom speichern und er steht in der Steckdose zur Verfügung.

Wir informieren Sie laufend über die neuesten Entwicklungen und erweitern die Vielfalt an Lösungen, wie Sie selber Teil der Energiewende werden können.